10.10.2013

Cyber-Mobbing

Cyber-Mobbing, Cyber-Bullying, E-Mobbing? Was ist das? Man versteht darunter das absichtliche Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen oder Belästigen anderer mit Hilfe moderner Kommunikationsmittel. Cyber-Mobbing findet im Internet (E-Mails, ICQ, wer-kennt-wen, schülerVZ, die Lokalisten, YouTube) oder per Handy (SMS, Anrufe) statt. Oft handelt der Täter, den man "Bully" nennt anonym.

Cyber-Mobbing unterscheidet sich in einigen Punkten vom "einfachen" Mobbing:

  • Cyber-Bullies greifen rund um die Uhr über das Internet oder das Handy an 
  • Das Publikum ist unüberschaubar groß. Inhalte verbreiten sich extrem schnell.
  • Cyber-Bullies können anonym agieren

Immer häufiger wird die Schule zum Schauplatz von Cyber-Mobbing. Was kann man tun, wenn man betroffen ist?

Einige Tipps:

  • Sperre den Cyber-Bully. Der Website-Anbieter kann jemanden, der sich schlecht verhält, sperren.
  • Antworte nicht! Reagiere nicht auf beleidigende oder unangenehme Nachrichten, auch wenn es dir schwer fällt. Eröffne einen neuen E-Mail Account.
  • Sichere Beweise! Mach Kopien von Nachrichten, Bildern oder Online-Gesprächen. Du kannst damit anderen zeigen, was passiert ist und dein Peiniger kann ermittelt werden.
  • Rede darüber! Um Hilfe zu bekommen, wende dich an:

einen Erwachsenen, dem du vertraust, der dir dabei helfen kann, über den Fall am richtigen Ort zu berichten

die Nummer gegen Kummer und schildere dein Problem: 0800/1110333

deinen Service-Anbieter, über den du gemobbt wirst (Internet, Handy)

deine Schule, dein Lehrer kann dich unterstützen und kann die Person, die dich mobbt, zur Rede stellen (Cyber-Mobbing Sprechstunde)

die Polizei, wenn das Cyber-Mobbing ernst ist und ein potenziell krimineller Fall vorliegt

Schau nicht einfach zu, wenn du merkst, dass jemand gemobbt wird, sondern unterstütze das Opfer, und berichte über das Cyber-Mobbing. Denn wie würdest du dich fühlen, wenn dir keiner helfen würde?

Nach oben

Wo finden Sie uns?

Rheingrafen-Realschule plus und FOS

Pestalozzistraße 16
55286 Wörrstadt
Kontakt:

Tel. 06732 - 96567-0
Fax 06732 - 96567-29
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail